Libra Equinus
   

             Adriana Ludewig

                           
               

               Tierheilpraktikerin, Reit-Ausbilderin

Ich bin 40 Jahre alt und Mutter zweier bezaubernder Kinder. Seit meiner Kindheit reite und halte ich Pferde. Schon während der letzten Schuljahre, arbeitete ich mehrmals die Woche in einer Kleintierarztpraxis, die mich sehr faszinierte. Meine Ausbildung zur Berufsreiterin, sowie der Wissensdurst nach medizinischen und biomechanischen Zusammenhängen, haben mich auf den Weg des Tierheilpraktikerin gebracht.

Nach der zweijährigen Ausbildung Humanheilpraktiker 2001 durfte ich 2003 als Bereiterin im Staatsgestüt Lipica mit der Ausbildung junger Hengste im Reiten und Fahren weitere Erfahrungen sammeln.

Nach meiner Rückkehr habe ich vorallem Freizeitreiterinnen und Kindern die ersten Schritte und den Weg zur Versammlung zeigen dürfen. Kissing spine Pferde, aber auch Angstpatienten brachten mich zur Bodenarbeit und ich erwarb ein 126 cm kleines wildes Welsh B Mädchen, dass mich bis heute jeden Tag weiter ausbildet.

2009 wurde ich zur Auffrischung  Trainer C FN Leistungssport und stelle fest, dass auch die Sportpädagogik und die Biomechanik des Reiters mehr und mehr im "Großen" Sport an Bedeutung gewinnt. 


In meiner reiterlichen Laufbahn hat mich jedoch niemand so sehr geprägt, wie der Großmeister Bent Branderup.

Die Erfahrungen als plazierte Sportreiterin in der Dressur und dem Springen, sowie das Anreiten von über 50 Jungpferden führten mich zu den großen Fragen rund um die optimale Versammlungskraft und somit bin ich heute Studierende der Reitkunst.

In dem großen Glück eigene Pferde als Lehrmeister begleiten zu dürfen, lerne und lehre ich heute jeden Tag.

Es ist ein Geschenk mit Pferden sein und lernen zu dürfen und daher begleite aus vollem Herzen, jeden, der dieses Geschenk ebenfalls teilt.

Meine zusätzlichen Ausbildungen in der Tierheilkunde und die entdeckten Fähigkeiten in energetischer und kommunikativer Heilkraft, ergänzen meine reiterlichen Erfahrungen und so bin ich auch Tierarzt-begleitende-Therapeutin, die das Trainingskonzept somit ganzheitlich aufbauen und erarbeiten kann.