Libra Equinus





Merke dir auf allen Wegen: "Reiten lernt man nur durch fegen"

Was damals gemein und ausnutzend klang, hat heute eine tiefere Bedeutung! Geduld, der Weg der kleinen Schritte und schon mit wenig zufrieden sein, muss heute tatsächlich erlernt werden.

Es ist überraschend, wieviele nicht oder nur unzulänglich angerittene Pferde heute verkauft werden. Tragen können und tragen wollen, wurde nicht erlernt und ich sehe oft in verzweifelte Menschen- und resignierte Pferdeaugen.

In meinem Unterricht lernt man stets, dass das Reiten im Umgang, im Stall und an der Hand beginnt.

"Zeig mir wie du dein Pferd führst und ich sage dir wie du reitest.!"

Es ist an allererster Stelle eine innere Haltung die man lernen muss, meine Aufgabe ist es zu spiegeln, dem Reiter das notwendige Feedback zu geben. Viele Reiter kommen mit einem spezifischen Problem zu mir und stellen fest, dass alles zusammenhängt. So wie ein Symptom nur der Versuch des Körpers ist zu gesunden, so sind die Probleme beim reiten meist ein Zeichen tiefer liegender Unzulänglichkeiten. Wer wirklich reiten lernen will, ist genau auf der Suche nach dieser gesunden Tiefe. Wer nur reitet und es nicht lernen will, sollte hier beschließen mich nicht zu kontaktieren, denn inzwischen fehlt mir die Zeit mich mit "Pferdbenutzern" zu beschäftigen.

Ich suche Menschen, mit denen ich reiten leben kann und denen ich gern dabei helfe, auf dem ganz eigenen Weg ein Reiter zu werden. Jeder der es wirklich lernen möchte ist herzlich willkommen !

 

                                    

Dieses Pony ist meine beste Freundin und sie ist inzwischen mein bestes Lehrpferd für die Bodenarbeit.

Vom Boden aus den Bewegungsablauf betrachten, ist eine gute Basis. Ein Reiter wird diese Bilder, die er vom Boden aus entwickeln lernt, auf den Sattel mitnehmen können und die zusätzlichen Informationen, die der optimale Sitz ihm dann gibt, einbauen lernen.

Also runter vom Pferd und Kappzaum drauf ist ein erfolgreicher Start, garantiert !


Update Mai 2014:

Um mit unseren Pferden eine Reitschule aufbauen zu können, ziehen wir zum 01.07.2014 in den Reitstall Sylla nach 30938 Burgwedel um.

Aus zeitlichen Gründen werde ich außerhalb dieser Reitanlage nur noch sehr begrenzten Unterricht geben können. Wer eine Probestunde vereinbaren möchte, sollte aufladen und zu uns zum Unterricht fahren können.

(Reithalle und Außenplätze vorhanden)